Bültmann & Gerriets

Romane & Krimis / Krimis & Thriller
VIEWS
Roman | Der neue Thriller vom Autor des Bestsellers 'QualityLand'
von Marc-Uwe Kling
Verlag: Ullstein Verlag GmbH
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-550-20299-5
Erschienen am 27.06.2024
Sprache: Deutsch
Format: 205 mm [H] x 126 mm [B] x 25 mm [T]
Gewicht: 352 Gramm
Umfang: 269 Seiten

Preis: 19,99 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Erdgeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

19,99 €
merken
zum E-Book (EPUB) 15,99 €
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Tipp von
Daniel Pelzer
weitere Tipps
Nach den satirischen Känguru Büchern, der Qualityland-Reihe und ebenso großartigen Kinderbüchern schlägt Marc-Uwe Kling mit diesem Werk ernste Töne an.
Ausgangspunkt ist das Verschwinden der sechzehnjährigen Lena Palmer. Tage später taucht ein Video auf, in dem sie von schwarzen Männern vergewaltigt wird. Yasira Saad, Hauptkommissarin beim BKA wird mit der Aufklärung des Falls beauftragt. Ein Wettlauf gegen die Zeit, denn die Stimmung im Land beginnt zu kippen. Die rechte Gruppierung "Aktiver Heimatschutz" ruft zur Selbstjustiz auf, gewaltvolle Proteste brechen aus, es beginnt ein gesellschaftliches Chaos, dem der Rechtsstaat nicht mehr gewachsen zu sein scheint. Yasira und der gesamte Polizeiapparat tappen komplett im dunkeln, die Hinweislage ist zunächst dünn.
Eine Mischung aus Krimi, Polit- und Technothriller. Extrem spannend! Zum zweiten Teil des Buches möchte ich inhaltlich nichts schreiben (Spoilergefahr), nur dass mich die Entwicklung wirklich überrascht hat. Vielleicht zu sehr, denn das Ende kam mir viel zu schnell und ich hätte mir gewünscht, dass sich der Autor hier mehr Zeit gelassen hätte.
Trotz dessen, dass Marc-Uwe Kling sich mit diesem Werk in andere Gefilde begibt, bleibt auch hier sein bissiger, gesellschaftskritischer und unterschwelliger Humor nicht aus. Ein großes Thema dieses Buches ist Rassismus, sei er offensichtlich oder latend. Auch Yasira muss sich mit alltäglichen, rassistischen Äußerungen rumschlagen, die sie zunächst mit genervtem Humor nimmt, bis Sie selber in tödliche Gefahr gerät. Marc-Uwe Kling wirft die Frage auf, wie schnell die Gesellschaft kippen kann und welche Rolle die sozialen Medien dabei spielen, in der gerade rechte Parteien und faschistische Gruppierungen das Spiel um Aufmerksamkeit zu gewinnen scheinen. Die Wahrheit ist dabei völlig egal. Welche Macht haben Bilder? Und welche neuen technologischen Werkzeuge wird es dabei geben um dieses Spiel zu perfektionieren?
Leider erschreckend realistisch.
P
kann gegen Lesepunkte eingelöst werden
Biografische Anmerkung
Klappentext

Marc-Uwe Kling, geboren 1982, wurde durch seine anarchischen KÄNGURU-Geschichten in ganz Deutschland bekannt, schrieb die dystopischen Romane QUALITYLAND 1 & 2 und die Vorlesebücher über das NEINHORN, bevor er zusammen mit seinen beiden Töchtern die Fantasy-Krimi-Komödie DER SPURENFINDER veröffentlichte, die ein SPIEGEL-Bestseller wurde. Nun wechselt Kling erneut das Genre und legt einen hochspannenden, temporeichen Thriller im Berlin der Jetztzeit vor. 



Ein schockierendes Verbrechen - und alle werden es sehen

Die 16-jährige Lena Palmer verschwindet spurlos. Drei Tage später taucht sie in einem verstörend brutalen Video wieder auf, welches in atemberaubendem Tempo viral geht. 

BKA-Kommissarin Yasira Saad soll Lena finden und die Täter identifizieren. Ihr bleibt wenig Zeit, denn schon gibt es erste gewalttätige Demonstrationen in deutschen Städten. Eine rechtsradikale Gruppierung namens »Aktiver Heimatschutz« gewinnt rasant an Zulauf. Kann Yasira die Täter verhaften, bevor der Lynchmob zuschlägt und der Rechtsstaat zu wanken beginnt? 


andere Formate
ähnliche Titel