Bültmann & Gerriets

Politik, Gesellschaft & Geschichte / Geschichte / Geschichte
Die Welt
Eine Familiengeschichte der Menschheit
von Simon Sebag Montefiore
Übersetzung: Andreas Thomsen, Hans-Peter Remmler, Thomas Stauder, Karin Laue
[Originaltitel: The World]
Verlag: Klett-Cotta Verlag
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-608-98354-8
Auflage: 2. Auflage, Ungekürzte Ausgabe
Erschienen am 02.11.2023
Sprache: Deutsch
Orginalsprache: Englisch
Format: 249 mm [H] x 185 mm [B] x 63 mm [T]
Gewicht: 2110 Gramm
Umfang: 1536 Seiten

Preis: 49,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Bei uns vorrätig (Erdgeschoss)

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

49,00 €
merken
zum E-Book (EPUB) 38,99 €
klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Klappentext
Biografische Anmerkung

'Ein Geschichtsbuch, das so ziemlich alles von überall enthält, von der Entwicklung des Homo Sapiens bis Putins Invasion  der Ukraine ... eine erstaunliche Leistung.' James Wolton, DAILY TELEGRAPH

Mit der ersten Familie beginnt die Menschheit. Familien machen Geschichte und ihre Dynastien gestalten die Weltgeschichte bis heute. Der internationale Bestsellerautor Simon Sebag Montefiore entfaltet ein welt- und kulturenumspannendes Panorama von Familien, Sippen, Clans und Dynastien durch alle Zeiten und auf allen Kontinenten. Noch nie wurde unsere Familien-Weltgeschichte so vielschichtig entfaltet, so mitreißend erzählt.

 

'In diesem beeindruckend epischen Meisterwerk erzählt Simon Sebag Montefiore Ereignisse und Episoden von Menschen, die Geschichte gemacht haben und machen: Diener, Höflinge und Könige, Pioniere, Prediger und Philosophen. Eine brillante Synthese, die den gebildetsten Lesern neue und tiefe Einsichten eröffnen und vermitteln wird.' Henry Kissinger



Simon Sebag Montefiore, geboren 1965, britischer Historiker und Journalist, studierte Geschichte an der Universität Cambridge und promovierte in Philosophie. Montefiore verfasste mehrerer preisgekrönte Weltbestseller, die mittlerweile in 48 Sprachen übersetzt sind: 'Die Romanows', 'Jerusalem: die Biografie', 'Stalin. Am Hof des roten Zaren' und 'Die Welt. Eine Familiengeschichte der Menschheit'.


andere Formate
fremdsprachige Ausgaben
ähnliche Titel