Bültmann & Gerriets

Romane & Krimis / Romane & Erzählungen
Der große Sommer
Roman
von Ewald Arenz
Verlag: DuMont Buchverlag GmbH
Gebundene Ausgabe
ISBN: 978-3-8321-8153-6
Erschienen am 26.03.2021
Sprache: Deutsch
Format: 205 mm [H] x 129 mm [B] x 30 mm [T]
Gewicht: 400 Gramm
Umfang: 320 Seiten

Preis: 20,00 €
keine Versandkosten (Inland)


Jetzt bestellen und schon ab dem 16. Juli in der Buchhandlung abholen

Der Versand innerhalb der Stadt erfolgt in Regel am gleichen Tag.
Der Versand nach außerhalb dauert mit Post/DHL meistens 1-2 Tage.

klimaneutral
Der Verlag produziert nach eigener Angabe noch nicht klimaneutral bzw. kompensiert die CO2-Emissionen aus der Produktion nicht. Daher übernehmen wir diese Kompensation durch finanzielle Förderung entsprechender Projekte. Mehr Details finden Sie in unserer Klimabilanz.
Tipp von
Judith Sommer
weitere Tipps
Kein Urlaub mit der Familie! Als sei das nicht schon schlimm genug, verdonnert ihn seine Mutter zum Lernen mit dem Großvater. Frieder ist entsetzt: ausgerechnet mit dem Großvater, den er bis vor ein paar Jahren noch siezen musste! Sein einziger Trost ist Nana, seine Großmutter. Und Beate, das Mädchen in dem flaschengrünen Badeanzug, das er an einem der letzten Tage vor den Ferien im Schwimmbad kennengelernt hat.Und natürlich sein bester Freund Johann. Ewald Arenz kann es: diesen großen Sommer so erzählen, dass wir alle dabei sind. Beim Lernen, Lieben, Lachen, Weinen. Wunderschön!
Biografische Anmerkung
Klappentext

EWALD ARENZ, 1965 in Nürnberg geboren, hat englische und amerikanische Literatur und Geschichte studiert. Er arbeitet als Lehrer an einem Gymnasium in Nürnberg. Seine Romane und Theaterstücke sind mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet worden. ¿Alte Sorten¿ (DuMont 2019) stand auf der Liste 'Lieblingsbuch der Unabhängigen' 2019 und sowohl als Hardcover wie als Taschenbuch auf den Spiegel-Bestsellerlisten. Sein Roman ¿Der große Sommer¿ (DuMont 2021) war 2021 'Lieblingsbuch der Unabhängigen'. Diese



Die Zeichen auf einen entspannten Sommer stehen schlecht für Frieder: Nachprüfungen in Mathe und Latein. Damit fällt der Familienurlaub für ihn aus. Ausgerechnet beim gestrengen Großvater muss er lernen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann - und Beate, das Mädchen im flaschengrünen Badeanzug. In diesen Wochen erlebt Frieder alles: Freundschaft und Angst, Respekt und Vertrauen, Liebe und Tod. Ein großer Sommer, der sein ganzes Leben prägen wird.
Hellsichtig, klug und stets beglückend erzählt Ewald Arenz von den Momenten, die uns für immer verändern.


andere Formate
ähnliche Titel